OK

OK Cancel

Danke!

Schliessen

Unsere Formulierungscharta für die Hautpflege

Jeden Tag und bei jedem Produkt, das wir entwickeln, zielen wir auf Sicherheit und Effizienz ab.

Unser Formulierungsverfahren basiert daher auf 7 Auswahlpunkten, die jedes Vichy-Produkt einzigartig werden lassen.

Die Entwicklung unserer Produkte überlassen wir keinesfalls dem Zufall. Denn wir haben die Wahl.

Wahl 01

Formulierung mit Vichy Thermalwasser. Rein Aktiv

Formulate around Vichy Mineralzing Water Nature. Pure. Active.

Täglich stellen wir uns der großen Herausforderung, unser einzigartiges und kostbares Wasser in unsere Produkte zu integrieren.

Die Quelle des Vichy Thermalwasser entspringt im Herzen Frankreichs in der Vulkanregion der Auvergne und ist mit 15 reinen Mineralien angereichert. Dank dieser hohen Mineralvielfalt hat es nachweislich die Fähigkeit, die Hautabwehr gegen tägliche Aggressionen zu stärken.

Immer wieder stellen sich unsere Labore der Herausforderung, eine Formulierung zu entwickeln, die mit Vichy Thermalwasser stabil bleibt, da die meisten Formulierungen am hohen Mineralgehalt scheitern. Das stete Bemühen von Vichy liegt daher darin, diese bedeutenden aktiven und 100 % natürlichen Wirkstoffe in unsere Produkte zu integrieren.

Erfahren Sie mehr über das Vichy Thermalwasser hier.

Erfahren Sie mehr über die Reinheit unseres Thermalwassers

Mehr erfahren
Thermal Water Purity - From the source

Von der Quelle

Jeden Tag entnehmen wir weit entfernt von jeglicher Verschmutzung im Herzen der Auvergne aus 15 Metern Tiefe – nur die Menge an Wasser, die für unsere tägliche Produktion notwendig ist. Um die Reinheit des Wassers an der Quelle zu gewährleisten, wird eine ganzjährige Überwachung durchgeführt.

Thermal Water Purity - To the factory

Zur Produktionsstätte

Sicher in unserer Produktionsstätte angekommen unterläuft jede Wassercharge einer strengen Kontrolle in 6 Schritten, um sicherzustellen, dass alle natürlichen Eigenschaften erhalten bleiben.

Reinheit bis zum Schluss

Vor der Einarbeitung in die Produkte wird das Vichy Thermalwasser einer letzten doppelten entkeimenden Filtration unterzogen, um absolute Reinheit zu erzielen. Pro Thermalwassercharge wird eine Probe für vier Jahre aufgehoben.

Wahl 02

Entwicklung unserer Hautpflegeprodukte in Frankreich in der geschützten Vulkanregion der Auvergne

France map - Vichy.

Seit 1931 werden unsere Hautpflegeprodukte in Frankreich entwickelt und hergestellt.

Aus 4 km Entfernung zu unserer Quelle haben wir eine bessere Kontrolle über die Reinheit, Aktivität und Sicherheit des Vichy Thermalwassers, das das Herzstück jeder unserer Formulierungen bildet.
Über die Sicherheitsstandards hinaus befolgen wir in unserer Produktionsstätte strenge Hygienepraktiken, die sich an denen des Pharmasektors orientieren. Zur Durchführung aller Qualitätskontrollen sind durchschnittlich 4 Tage ab der Produktion erforderlich.

Wir verfügen daher über eine vierfache europäische Zertifizierung und die Konformität für Sicherheit, Umwelt und Qualität (2 Zertifizierungen).

Erfahren Sie mehr über unsere Produktionszertifizierung

Mehr erfahren
Factory certification - Ingredients systematically controlled

Systematische Kontrolle der Inhaltsstoffe

Jede in unseren Produkten verwendete Thermalwasser- und Rohstoffcharge wird in unseren Laboren analysiert und bis zu vier Jahren aufgehoben. Das Endprodukt wird ebenfalls streng geprüft, so dass nur hochwertigste Produkte auf den Markt gelangen.

Unsere Produktionsstätte und die Umwelt

Um die Umwelt zu schonen und zu wahren, ist unsere Produktionsstätte klimaneutral und erfüllt die strengsten Zertifizierungsstandards in Bezug auf die Umweltauswirkungen.
Auch bei unseren Rinse-off-Formelierungen ist es uns gelungen, eine durchschnittliche biologische Abbaubarkeit von 91 % zu erreichen.

Erfahren Sie mehr über unser Umweltengagement hier.

Wahl 03

Priorisierung von natürlichen Wirkstoffen der Dermatologie

Natural actives

Unsere Auswahl an Inhaltsstoffen basiert auf aktiven Molekülen, die in der Dermatologie eingesetzt werden und klinische Belege aufweisen.

Bei der Auswahl der aktiven Wirkstoffe suchen wir nach Molekülen, die im medizinischen oder pharmazeutischen Bereich anerkannt sind und deren positiven Auswirkungen auf die Haut in einer Reihe von Tests (in vitro, auf rekonstruierter Haut, in vivo-Tests) nachgewiesen wurden.

Sobald wir das gewünschte leistungsfähige Molekül identifiziert haben, priorisieren wir das aus der Natur extrahierte Molekül.
Unter Tausenden von Wirkstoffen wählen wir den leistungsfähigsten.
Um den angestrebten Nutzen zu erreichen, führen wir unsere leistungsstarken Wirkstoffe in der richtigen Dosis ein.

So wird beispielsweise unsere Hyaluronsäure, ein in der Dermatologie sehr bekanntes und für seine feuchtigkeitsspendenden und prall machenden Eigenschaften bekanntes Molekül, durch Fermentation aus dem Weizen gewonnen.

Erfahren Sie mehr über unsere Tests von aktiven Wirkstoffen

Mehr erfahren
Actives ingredients tests - In vitro, tested on reconstructed skin, clinical tests

In-vitro, auf rekonstruierter Haut, in vivo-Tests: Was bedeutet das?

Jeder unserer Wirkstoffe wird von wissenschaftlichen Experten analysiert, um seine Sicherheit und Wirksamkeit zu bewerten. Es stehen tausende unterschiedliche Testarten zur Verfügung, darunter:

  • In-vitro-Test: biologische Tests, die an der Zellkultur der Haut oder an anderen Trägern durchgeführt werden, um die biologischen Eigenschaften der Wirkstoffe zu bewerten.
  • Test auf rekonstruierter Haut: Seit mehr als 30 Jahren verwenden wir rekonstruierte Hautmodelle, um die Hautstruktur zu reproduzieren und die Bedingungen für die Anwendung von Produkten optimal nachzuahmen und bestimmte menschliche physiologische Reaktionen „vorherzusagen“. Ein fabelhaftes Tool, das jedes Jahr die Prüfung von unzähligen Formulierungen und Inhaltsstoffen erlaubt. Erfahren Sie mehr über die rekonstruierte Haut auf www.episkin.com
Actives ingredients tests - In vitro, tested on reconstructed skin, clinical tests

Diese rekonstruierten Haut- und Gewebemodelle, wie beispielsweise die Hornhaut, sind nun industrialisiert und in einen globalen prädiktiven Ansatz integriert, der eine Reihe ausgefeilter Tools und Techniken verwendet: Modellierung von Molekülen, Expertensysteme und statistische Tools, Bildmethoden, robotisierte Plattformen ...
Dank dieser neuen Tests und der über ein Jahrhundert gesammelten Erkenntnisse unserer Forschung war es möglich, die Sicherheit und Wirksamkeit eines Inhaltsstoffs – und des Produkts, das ihn enthält – noch vor seiner Produktion vorherzusagen.

Sobald die Wirksamkeit und Sicherheit bestätigt ist, führen wir einen Test an freiwilligen Personen durch: den klinischen Test. Dieser wird unter Aufsicht von Dermatologen oder Experten in Bezug auf bestimmte sichtbare Anzeichen (Falten, Flecken, Ausstrahlung....) durchgeführt.

Wahl 04

Auswahl von 100 % hypoallergenen Inhaltsstoffen und Politik der „Nulltoleranz“ gegenüber Allergien

Illustration of hands

Alle unsere Inhaltsstoffe sind hypoallergen; unsere Endprodukte werden getestet, um das Risiko von allergischen Hautreaktionen auf ein Minimum zu beschränken.

Ein hypoallergenes Produkt wird speziell zur Reduzierung des Allergierisikos entwickelt.
Um dieses Risiko zu begrenzen, setzen wir für jeden Rohstoff strenge Maßstäbe. Aus den in unserem Katalog verfügbaren Wirkstoffen wählen wir nur jene aus, die der hypoallergenen Charta entsprechen; diese gilt auch für unsere Duftstoffe.
Damit reduzieren wir die Liste der in unseren Produkten verwendeten Rohstoffe deutlich und formulieren mit nur 25 % der verfügbaren Inhaltsstoffe*. Bei der Suche nach einem sowohl hypoallergenen als auch natürlichen Wirkstoff reduziert sich diese Liste auf 10 % der verfügbaren Inhaltsstoffe.

Wir erstellen dann für mindestens 100 Probanden ein spezifisches Protokoll über die endgültige Formulierung zur Bewertung der Toleranz. Jedes Jahr wird an mehr als 2.000 Frauen die Verträglichkeit unserer Produkte getestet.
Im Anschluss an diese strenge Bewertung und vorausgesetzt, dass keine Reaktionen beobachtet wurden, wird das Produkt als hypoallergen zertifiziert und entsprechend dem Versprechen von Vichy formuliert, um allergische Reaktionen zu minimieren. Ansonsten formulieren wir neu.

*In unserem Katalog enthaltene Rohstoffe.

Wahl 05

Erwiesene Wirksamkeit bei empfindlicher Haut

Wir machen empfindliche Haut zu unserem Problem, nicht zu Ihrem.

Mit zunehmender Prävalenz von Hautempfindlichkeit, die wahrscheinlich zum Teil auf unsere städtische Umgebung zurückzuführen ist, haben wir für jedes unserer Hautpflegeprodukte Frauen mit empfindlicher Haut in unsere Leistungs- und Toleranzbewertungstests aufgenommen.

Wussten Sie ...?
Allergie und empfindliche Haut sind zwei verschiedene Themen. Bei Vichy berücksichtigen wir die beiden Aspekte, indem wir Produkte entwickeln, die sowohl hypoallergen als auch für empfindliche Haut geeignet sind.

Zwischen allergischer und empfindlicher Haut gibt es einen Unterschied.

  • Reaktion auf spezifische Inhaltsstoffe: ein Allergen
  • Aktivierung des Immunsystems
  • Tritt nicht sofort nach dem Kontakt auf
  • Eine Hautreaktion auf eine bestimmte Substanz führt zu einer lebenslangen Empfindlichkeit.
  • Klinische Anzeichen: Rötung, Schwellung, Juckreiz an der betroffenen Stelle
VS
  • Senkung der „Toleranzgrenze“ der Haut
  • Keine Immunreaktion
  • Tritt schnell nach der Hautstimulation auf und verschwindet in wenigen Minuten.
  • Auslöser können die Umwelt (Wind, Sonne, Kälte), topische Anwendungen (Kosmetik, hartes Wasser) oder der innere Zustand (Stress, Menstruation) sein.
  • Subjektive sensorische Zeichen wie Stechen, Brennen und Juckreiz auf der Haut, die ihr normales Aussehen beibehalten

Wahl 06

Innovative Sensorialität zur Förderung des Wohlbefindens

Bei Vichy sind wir fest davon überzeugt, dass unsere Produkte über ihren Nutzen hinaus und unabhängig von dem zu behandelnden Problem einen Moment des Genusses bieten müssen. Die Anwendung muss nicht nur zum Wohlbefinden der Frau beitragen, sondern auch zur Wahrnehmung der Produktwirksamkeit.

Die Sensorialität jeder Formulierung ist daher ein wesentlicher Bestandteil, um die tägliche Anwendung von Produkten angenehmer zu gestalten. Dies gilt umso mehr, wenn es darum geht, die Haut vor UV-Strahlen zu schützen oder Unvollkommenheiten auszugleichen, um die Einhaltung von Compliance und eine höhere Lebensqualität zu gewährleisten.

Deshalb sind wir bestrebt, angenehmste Texturen mit hypoallergenen Düften zu kreieren, um Verbrauchern für ihre Pflegeroutine hochwertige Produkte zu bieten, die sich gut und stärkend anfühlen.

Erfahren Sie mehr über Sensorialität

Mehr erfahren
Sensoriality - Developed for women

Für Frauen entwickelt

Wir achten stets darauf, dass unsere Texturen den Bedürfnissen der Frauen entsprechen.
Deshalb befragen wir für jedes von uns entwickelte Produkt mindestens 100 Frauen zu ihrer Meinung in Zusammenhang mit der Textur.

S für sichere, sensorische Hautpflege

Unsere Expertise ermöglicht es uns, Hypoallergenität und Sensorialität mit gutem Duft und hoher Leistung zu kombinieren, um eine regelmäßige, komfortable Anwendung und Wohlbefinden zu fördern.

Wir bieten beste Qualität

Um eine angenehme Anwendung unseres Produkts zu gewährleisten, testen unsere Qualitätsexperten systematisch die sensorischen Eigenschaften jeder Endproduktcharge auf Aspekt, pH-Wert, Geruch, Viskosität und Stabilität.

Choice 07

Wahl 07

Kombination von Expertise & Leidenschaft unserer engagierten Experten

Unsere Spezialisten engagieren sich für die Gesundheit Ihrer Haut

Unser Expertenteam setzt sich aus Biologen, Ingenieuren, Dermatologen, Pharmazeuten und vielen anderen Fachleuten zusammen, die ihr Know-how bündeln und innovative, effiziente, sensorische und sichere Produkte entwickeln.

Ihr Engagement und ihre Leidenschaft werden von einem Ziel angetrieben: den Verbraucher an erste Stelle stellen und Produkte schaffen, die seine Haut stärken.

Entdecken Sie unsere Experten

  • Sophie - Head of Vichy Skincare Labs Development

    Sophie

    Leitung Vichy Skincare Labs Development

  • Lucie, Sylvie & Véronique - In charge of Minéral 89 and Normaderm

    Lucie, Sylvie & Véronique

    Zuständig für Minéral 89 und Normaderm

  • Anne-Marie & Geoffroy - In charge of Aqualia & Pureté Thermale

    Anne-Marie & Geoffroy

    Zuständig für Aqualia & Pureté Thermale

  • Vanessa, Aldo and Severine - In charge of Liftactiv, Slow-age, and Neovadiol

    Vanessa, Aldo & Severine

    Zuständig für Liftactiv, Slow-Age und Neovadiol

  • Elisa - Scientific director of Vichy

    Elisa

    Wissenschaftliche Leitung von Vichy

  • Audrey - Labs Coordinator

    Audrey

    Koordinator Labor

  • Jean-Yves - Factory Director

    Jean-Yves

    Leitung Produktionsstätte

  • Bruno - Cosmetic product Safety Evaluation manager

    Bruno

    Manager Sicherheitsbewertung von Kosmetikprodukten

Die Entwicklung unserer Produkte überlassen wir keinesfalls dem Zufall, denn wir haben die Wahl.

Das Vichy Formulierungsverfahren basiert daher auf 7 Auswahlpunkten, die die Stärkung Ihrer Haut zur Folge haben.

Signature Vichy
Did you know?

Wussten Sie ...?

Mehr erfahren

Jede Wassercharge wird anhand 6 verschiedener Kriterien stichprobenartig ausgewertet:

  • pH
  • Aussehen
  • Farbe
  • Geruch
Did you know?

Wussten Sie ...?

Mehr erfahren

Wir setzen 0 hier

Did you know?

Wussten Sie ...?

Mehr erfahren

strenge Standards für hypoallergene Rohstoffe um

  • Die Sicherheit jedes Inhaltsstoffs wird von mehr als 100 wissenschaftlichen Experten bewertet
  • Wirkstofffamilien, die allergische Reaktionen hervorrufen könnten, sind ausgeschlossen.
  • Jeder ausgewählte Inhaltsstoff beruht auf fundierter wissenschaftlicher Forschung:
    • — keine Warnung bei präklinischen und klinischen Studien
    • — keine Warnung in der Literatur
  • Jeder Rohstoff, der in die Endformulierung eingebracht wird, muss eine hypoallergene Zulassung in der gewünschten Dosis und Exposition haben.
Did you know?

Wussten Sie ...?

Mehr erfahren
Duftstoffe weisen ebenfalls hypoallergene Konformität auf

Vichy-Experten haben angenehme innovative Duftstoffe entwickelt:

  • ohne die auf der europäischen Liste aufgeführten Allergene
  • ohne Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs (wie ätherische Öle, Absolute oder Resinoide), die bekanntlich das Allergierisiko erhöhen

So bieten wir Frauen das Beste aus beiden Welten: Sicherheit für die Haut und Genuss für die Sinne.