getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = CH_DE Test : 'CH_DE/US'

OK

OKCancel

Danke!

Schliessen

SOS - Ein Pickel!

SOS - Ein Pickel!
  • favoris

Sie kommen, wenn man sie nicht braucht: Unreinheiten und Pickel. Ich habe mir einen SOS-Plan gemacht, den ich euch unbedingt verraten möchte…

Mein SOS-Plan

Mein Plan enthält im Grunde ein paar Faustregeln, die ich mir über die Jahre angeeignet habe: Finger weg von entzündeten Stellen, Maske machen und punktuell behandeln:

Step 1

Nicht rum drücken! Ich weiss, wie verführerisch Pickel sein können, aber das Ausdrücken macht die Sache und die Entzündung unter der Haut noch schlimmer. Ich habe leider einige Narben davon, die ich heute gerne rückgängig machen würde… 

Vichy Normaderm Hyaluspot und Abdeckstift

Step 2

Ich schwöre auf den Hyalu Spot, das Anti-Pickel-Gel mit Salicylsäure und LHA im Nu gegen Pickel wirkt. Hilft übrigens auch für große und kleine Mitesser, die mich oft rund um die Nase ärgern.

Step 3

Zeit für eine reinigende Maske! Diese verwende ich bis zu zwei Mal die Woche und kann auch partiell aufgetragen werden – bei mir häufen sich Unreinheiten meistens auf den Wangen und am Kinn.

Sehr gerne verwende ich das 3 in 1 Produkt von Normaderm, das als Reinigung, Peeling und Maske angewendet werden kann. Einfach 5 Minuten wirken lassen und mit lauwarmen Wasser abwaschen. Dabei peelt man gleichzeitig die Haut – ein willkommener Nebeneffekt!


Vichy Normaderm 3 in 1 Reinigungsfluid

Step 4

Wenn ich meine Periode habe, leide ich vermehrt unter Unreinheiten – das kennen die weiblichen Leser unter euch bestimmt. Dann verwende ich ganz konsequent eine Woche lang Produkte für unreine Haut, tausche mein Vichy Mizellenwasser gegen das aus der Normaderm Serie und verwende auch Pflege, die gegen meine Pickelchen wirkt.

Step 5

Dunkle und grosse Unreinheiten decke ich einfach ab. Damit ist der Pickel nicht weg, mein Gefühl und die Optik aber beruhigt. Ausserdem versuche ich mich täglich, direkt wenn ich nach Hause komme, abzuschminken, damit es abends nicht zu spät und meine Unlust nicht zu gross wird mich zu pflegen. Wenn mich ein Pickel ärgert, bin ich nun mit 32 übrigens gelassener als früher – hat ja jeder mal. Aber ich baue auch auf meine fünf Schritte, die ich übrigens schon ganz automatisch mache, wenn ich, ein oder zwei Mal im Monat, ungebetene Gäste in meinem Gesicht finde. Man muss schließlich nicht jeden willkommen heissen…

Hanna Schumi für #inmeinerHaut

Unsere Expertin für #inmeinerHaut

Hanna Schumi

Hanna lebt das Thema Beauty – Hautpflege und Make-Up sind ihr Métier, worüber sie auf ihrem Blog foxycheeks.com schreibt. Ihre Haut macht es ihr dabei nicht immer leicht: Hanna hat immer wieder mit Unreinheiten zu kämpfen und achtet daher besonders darauf, ihrem Gesicht Gutes zu tun. Im LeVICHYMag erzählt sie ihre ganz persönliche Skinstory und gibt Tipps: Von einer passenden Abhilfe bei Pickeln bis zum stärkeren Selbstbewusstsein trotz kleiner optischer Makel.

Mehr über Hanna's Hautgeschichte findet ihr unter #inmeinerHaut, wo sie über ihre Erfahrung berichtet.

Im Newsletter erfährst du mehr über spannende Artikel und Aktionen.

Unsere Produktempfehlung

  • Hyaulusspot

    Normaderm

    Hyaulusspot

    Gezielte Gesichtspflege
  • Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie 3 in 1
  • Abdeckstift gegen Hautunreinheiten
  • Meist gelesen

    Anwendung von Minéral 89

    Gesichtspflege

    Anwendung von Minéral 89

    Um deine Haut morgens aufzupolstern und zu glätten, kannst du einen Hyaluron-Booster verwenden. Wir verraten dir Tipps zur Anwendung von Minéral 89.

    Weiterlesen

    go to top