getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = CH_DE Test : 'CH_DE/US'

OK

OKCancel

Danke!

Schliessen

Schlafstörungen in den Wechseljahren

Schlafstörungen in den Wechseljahren
  • favoris

In den Wechseljahren leiden viele Frauen unter Schlafstörungen, die zusätzlich durch Hitzewallungen erschwert werden. Wir verraten, was dagegen hilft.

Guter Schlaf in den Wechseljahren


Die Schlafqualität ist ein entscheidender Faktor für unser Wohlbefinden. Denn im Schlaf finden wichtige Auf- und Umbauprozesse im Körper statt – er erholt und regeneriert sich. Das Gehirn verarbeitet Erlebtes und ordnet die Vielzahl an aufgenommenen Informationen. Jeder Mensch hat dabei ein individuelles Schlafbedürfnis. Etwa sechs bis acht Stunden Schlaf sind gesund.

Pflanzliche Hilfe bei Schlafstörungen in den Wechseljahren


Auch wenn Schlafstörungen in den Wechseljahren meist durch die Hormonumstellung im Körper bedingt sind, lohnt es sich, zu handeln und wieder für guten Schlaf zu sorgen. Natürliche Hilfe bieten die Heilpflanzen Traubensilberkerze und Johanniskraut, beide sind in Remifemin plus enthalten. Sie lindern körperliche Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlaflosigkeit, aber auch seelische Begleiterscheinungen wie Stimmungsschwankungen oder nervöse Unruhe.

Tipps gegen Schlafstörungen in den Wechseljahren

  • Abendrituale wie eine Tasse Kräutertee und ein gutes Buch können beim Entspannen und Einschlafen helfen.
  • Entspannungsmusik, Yoga-Übungen oder Meditation kann für einen beruhigenden Ausklang des Tages sorgen.
  • Regelmäßigkeit ist sehr gut, denn so wirst du meist zur gleichen Zeit müde und der Körper gewöhnt sich an einen gewissen Schlafrhythmus.
  • Verzichte abends auf Fernseher und Smartphone, denn durch den hohen Blauanteil im Licht wird die Produktion des Schlafhormons Melatonin reduziert und dadurch das Einschlafen erschwert.
  • Trage zum Schlafen leichte Kleidung, die aus leichten Materialien wie Leinen, Seide oder Baumwolle besteht.

Unsere Produktempfehlung

  • Neovadiol Magistral - Rekonstruktiver Pflege-Balsam für anspruchsvolle reife Haut
  • Neovadiol Nacht - Ausgleichender WirkstoffkomplexWirksam aktivierende Pflege für reife Haut
  • LIFTACTIV FLEXILIFT Teint Make-up gegen Falten
  • Meist gelesen

    Tipps gegen Haarausfall in den Wechseljahren

    Mitten im Leben

    Tipps gegen Haarausfall in den Wechseljahren

    Die Menopause bedeutet nicht nur das Ende des Menstruationszyklus, hinzu kommt auch die Hormonumstellung im Körper, welche unter anderem Ihr Haar beeinflussen kann. Wir zeigen Ihnen, was gegen Haarausfall in den Wechseljahren hilft.

    Weiterlesen

    Die besten Beauty-Tipps für Frauen ab 50

    Mitten im Leben

    Die besten Beauty-Tipps für Frauen ab 50

    Für Frauen ab 50 Jahren ist es besonders wichtig, Ihrer Haut Gutes zu tun und sie ausreichend zu pflegen. Die richtige Ernährung, eine gesunde Körperhaltung und die richtige Gesichtspflege helfen dabei.

    Weiterlesen

    Anti-Aging-Food: Ihr Beauty-Menü für reife Haut

    Gesichtspflege

    Anti-Aging-Food: Ihr Beauty-Menü für reife Haut

    Die reife Haut ab 60 Jahren bedarf nicht nur einer besonderen Pflege, auch die Ernährung kann Ihre Haut nachhaltig beeinflussen. Dr. Martine Pellaë, Ernährungswissenschaftlerin und Florenche Benech, Leiterin der internationalen Entwicklung für Pflege bei Vichy, geben Ihnen Tipps für die richtige Anti-Aging-Ernährung.

    Weiterlesen

    go to top