OK

OK Cancel

Danke!

Schliessen

Wie wirkt Minéral 89?

Minéral 89 ist die tägliche Stärkung für deine Haut. Wir verraten dir, wie Minéral 89 wirkt.

Wie wirkt Minéral 89?
Vichy-Wirkung-Minéral-89

Hohe Wirksamkeit und Soforteffekt durch Hyaluron

Bei der Entwicklung von Minéral 89 wurde auf Minimalismus und Natürlichkeit gesetzt. Die reduzierte Wirkstoffformel von nur 11 Inhaltsstoffen setzt zu 89% auf natürliches Thermalwasser. Der Inhaltsstoff Hyaluron ist in hoher Konzentration enthalten und ist ebenfalls natürlichen Ursprungs: Er wird aus Weizen gewonnen. Hyaluron hat eine extrem hohe Wirksamkeit: Es kann ein Vielfaches seiner eigenen Größe an Wasser binden – sogar bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm. Dadurch wirkt Hyaluron besonders feuchtigkeitsspendend sowie feuchtigkeitsspeichernd und polstert die Haut auf. Morgens angewendet wirkt Minéral 89 wie ein wahrer Feuchtigkeits-Boost für deine Haut und beschert dir den ganzen Tag einen strahlenden Teint.

Minéral 89 stärkt die Haut

Das Thermalwasser von Vichy enthält 15 wertvolle Mineralien, die im Laufe seines Entstehungsprozesses durch Vulkangestein gespeichert werden. Dadurch neutralisiert es den pH-Wert deiner Haut und stärkt diese zusätzlich. Als natürlicher Inhaltsstoff in Minéral 89 schützt es die Haut vor äußeren Einflüssen, spendet Feuchtigkeit und stärkt die Hautbarriere.

Studie: So wirkt Minéral 89

Bei einer klinischen Studie mit 52 Frauen, die Minéral 89 über vier Wochen getestet haben, kamen folgende Ergebnisse heraus. 87% finden, ihre Haut sieht strahlender sowie gesünder aus. 83% empfinden ihre Haut als aufgepolsterter. Und ganze 93% finden, ihr Teint sieht leuchtender aus.

Minéral 89 kombiniert mit deiner Tagespflege

Um deine Haut zu stärken, wird Minéral 89 täglich morgens als erster Schritt der Beauty-Routine auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Durch die hohe Konzentration von Hyaluron und Thermalwasser wird deine Haut geglättet, aufgepolstert und die Feuchtigkeitsspeicher werden aufgefüllt. Nach dieser Basis trägst du wie gewohnt deine Tagespflege auf und gehst deiner Beauty-Routine weiter nach.

Meist gelesen

Reine Typsache – wie Sie Ihren Hauttyp bestimmen können

Gesichtspflege

Reine Typsache – wie Sie Ihren Hauttyp bestimmen können

Wir alle sind besonders – und damit auch unterschiedlich. So ist es auch unsere Haut: Ob wir zu trockener Haut oder zu fettiger Haut neigen, ist eine Frage des Typs. Und die Beschaffenheit unserer Haut wird durch genetische Faktoren sowie UV-Strahlung und viele weitere Einflüsse (mit)bestimmt. Was alle Hauttypen gemeinsam haben: Sie brauchen Pflege. Je besser sie die Bedürfnisse Ihrer Haut kennen, umso gezielter können Sie auf sie eingehen.

Weiterlesen

go to top