getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = CH_DE Test : 'CH_DE/US'

OK

OKCancel

Danke!

Schliessen

3 Möglichkeiten, Make-up aufzutragen

3 Möglichkeiten, Make-up aufzutragen
  • favoris

Ist das passende Make-up gefunden, ist es kaum mehr wegzudenken. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Make-up problemlos auftragen können.

Make-up richtig auftragen

Vollkommen unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, um Ihr Make-up aufzutragen, sollten Sie dennoch einige Grundlagen berücksichtigen. Zunächst sollten Sie Ihre Haut gründlich gereinigt und anschließend eingecremt haben – dadurch trocknet die Haut unter dem Make-up nicht aus. Tragen Sie das Make-up immer von der Mitte Ihres Gesichts nach außen hin auf – beginnen Sie bei der Nase und arbeiten Sie sich von dort hin zu Stirn, Kinn und Wangen. Nachdem Sie das Make-up überall aufgetragen und verblendet haben, können Sie zu Concealer, Lidschatten und Mascara greifen.

1. Make-up mit den Fingern auftragen

Wichtig bei dieser Methode ist, die Hände davor gründlich zu waschen, um keine Bakterien ins Gesicht zu übertragen. Anschließend können Sie das Make-up auf dem Handrücken auftragen und von dort mit den Fingern im Gesicht verteilen – dabei sollten Sie keinesfalls zu fest aufdrücken. Durch die Wärme Ihrer Finger verschmilzt das Make-up besser mit Ihrer Haut und der Teint wirkt ebenmäßiger.

2. Schwämmchen zum Make-up auftragen

Zum Auftragen des Make-ups können Sie entweder ein herkömmliches Make-up-Schwämmchen verwenden oder den Beautyblender. Dieser ist ein eiförmiges Schwämmchen, dass Sie kurz nass machen und dadurch kein Make-up aufsaugt. Mit dem Schwämmchen können Sie das Make-up auftragen und anschließend hin zum Hals verblenden.

3. Make-up mit dem Pinsel auftragen

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • Neu

    3D CORRECTION Hautunebenheiten korrigierendes Make-Up 16H Halt
  • DERMABLEND Teint-korrigierendes Make-up 16H Halt
  • Meist gelesen

    go to top