getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = CH_DE Test : 'CH_DE/US'

OK

OKCancel

Danke!

Schliessen

Die Kraft des mineralisierenden Thermalwassers ist in den Tiefen des Vulkangesteins Frankreichs geboren für eine gestärkte Haut.

Mineralisierendes Thermalwasser von Vichy

Die Kraft des mineralisierenden Thermalwassers für eine gestärkte Haut

Das Thermalwasser von VICHY entspringt im Herzen der Vulkanregion Auvergne in Frankreich. Es wurde jahrhundertelang durch die Risse im Magmagestein gefiltert, wodurch es seine einzigartigen Eigenschaften erhalten hat. Während seines jahrhundertelangen Weges durchströmte das Thermalwasser von VICHY das Gestein bis zu einer Tiefe von 4000 Metern und wurde dabei mit 15 einzigartigen und seltenen Mineralien angereichert.

Der Mineralreichtum des Thermalwassers von Vichy wird in allen Pflegeprodukten genutzt, damit Sie jeden Tag von den Wohltaten dieses Naturschatzes profitieren können.

Unsere Werte

Lernen Sie das Engagement Vichys für Qualität und nachhaltige Schönheit kennen

Wir sind seit 80 Jahren federführend in innovativer Kosmetik und Hautpflege. Wenn wir heute nach einer Formel für unsere Produkte suchen, dann sorgen wir uns nicht nur um Ihre Haut. Vichy hat sich auch den Prinzipien nachhaltigen Wirtschaftens verschrieben und legt dabei besonderen Wert auf den Umweltschutz. Lernen Sie unsere Sicherheits-Verpflichtungen kennen sowie unser Engagement für nachhaltige Schönheit.

Der Ursprung

Pionier der Dermokosmetik

Als Doktor Haller Vichy Anfang des 20. Jahrhunderts Leiter des Thermalzentrums wurde, entdeckte er die Kraft des Thermalwassers von Vichy. Er war der erste, der die therapeutischen Wohltaten dieses kostbaren Wassers in  Kosmetikprodukten nutzte. Das war die Geburt der Laboratoires Vichy.

Dank seines medizinischen Fachwissens schuf er neue, auf die verschiedenen Hauttypen abgestimmte Pflegerituale. Er lancierte das erste Serum in der Pharmazie und gab ausserdem „Schönheitsratgeber für Frauen“ heraus.

Die Geburt von Vichy

  • 50 Jahre v. Chr.
    Die Quellen wurden wegen der einzigartigen wohltuenden Wirkung auf die Haut schon von den Kelten und Römern verehrt und waren ein beliebter Badeort.
  • 1677
    Nach ihrer Rückkehr aus Vichy lobte die Marquise von Sévigny die Wohltaten des Thermalbades am Hofe Ludwig XIV und löste einen Trend damit aus.
  • 1861
    Auch Napoleon III erkannte die Quelle als wohltuend. Vichy-les-Bains wurde zum bekanntesten Thermalbads Europas.
  • 1931
    Vichy Laboratoires wurde von Dr. Haller, einem Dermatologen im Thermalzentrum und von Georges Guérin, Leiter von Grenoville Parfüms, gegründet. Ihre erste Kosmetiklinie hiess Les Secrets de Vichy.
  • 1961
    Vichy eröffnete nur vier Kilometer von den Thermalquellen entfernt eine Fabrik. Die Wohltaten des Thermalwassers sind in allen Vichy Produkten enthalten.

Das Vichy-Institut - Quelle der Stärke Ihrer Haut

Play

Ein Ritual, um die Haut zu regenerieren

Im Institut der Vichy Laboratoires ganz in der Nähe der Thermalquelle entfaltet das Thermalwasser seine ganze mineralisierende und wohltuende Kraft mit Behandlungen, die von Experten entwickelt wurden, um Ihre Haut zu verwandeln, zu regenerieren, ihr das Gleichgewicht wieder zu schenken und sie zu stärken.

Grundlage jedes Schönheitsrituals ist eine individuelle Pflegediagnose, die auf Ihren Lebensstil und Ihren Hauttyp zugeschnitten ist, um die Haut Schritt für Schritt zu transformieren.

Ihr persönliches Pflegeerlebnis: das hautverwandelnde Ritual

Ihr Vichy Experte für Dermokosmetik erstellt für Sie eine persönlich, auf Sie zugeschnittene Schönheitsbehandlung mit Thermalwasser von Vichy. Dazu gehören ein Pflegeritual mit Produkten, Bewegungen für die Selbstmassage sowie Ernährungsratschläge.

Lassen Sie sich von uns leiten. Sie werden verstanden, umsorgt und beraten. Wir tun alles, um Sie zu unterstützen, damit Sie diesen besonderen Moment der Regeneration in vollen Zügen geniessen und von dieser Erneuerung auch weit über Ihren Aufenthalt hinaus profitieren können.